marc koeschinger

portfolio

 

MARC

KÖSCHINGER

 

Geboren in München, ist Marc Köschinger ausgebildeter Fotograf, Grafiker sowie freier Künstler, der sich unter anderem mit alten und neuen Medien der Kunst beschäftigt. Er wuchs in Paraguay an der Grenze zu Brasilien auf und kehrte 1992 als Jugendlicher

nach Deutschland zurück.

 

Auf eine Ausbildung zum Fotografen folgte ein Studiengang für Multimediales Design an der Fachakademie für Medien in München.

 

Bis  ca. 2007 kam  Köschinger vorrangig seinem

Beruf als Grafiker und Designer für Internationale Lifestyle-Magazine bei verschiedenen Verlagen

sowie für zahlreiche TV-Sender nach.

Seit 2007 arbeitet er neben vereinzelter Design-Tätigkeit hauptsächlich als freier Künstler, eine Beschäftigung, die seit seiner frühesten Kindheit

ein Hauptbestanteil seines Lebens ist.

 

Neben seinem künstlerischen Tun lehrt er heute

unter anderem an der Kunstpädagogischen sowie an der Journalistischen Fakultät der Universität Eichstätt/ Ingolstadt als Dozent für grafisches Gestalten und Kommunikationsdesign, an der Fach-Akademie der Populären Künste in Nürnberg als Dozent für Fotografie und grafisches Design, sowie an der

MEDIA DESIGN HOCHSCHULE in München als Dozent für Fotografie, Zeichnung und plastisches Gestalten.

 

Im Herbst 2011 zog Marc Köschinger in sein neues Atelier in Ingolstadt, wo er darüber hinaus für verschiedene Kunstausstellungen und Projekte in

ganz Deutschland arbeitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RADIO/ FERNSEHEN/ PRESSE

 

Zu Gast in der TV Sendung On3 Südwild im Bayrischen Fernsehen und BRAlpha mit einem TV portrait über die Arbeit von Marc Köschinger >>

 

Halbstündiges Radioportrait im Kulturkanal IN mit der Moderatorin Gabriele Schmid vom 27. okt 2012 zur ausstellung WOUNDS >>

 

kleines interv. in der ausstellung WUNDERKAMMER

in der Sendung CAPRICCIO des BR in einer reportage über pfaffenhofen im nov. 2011 >>

 

radio interview im Kulturkanal IN zur ausstellung

WUNDERKAMMER im nov. 2011 >>

 

Radiobericht in den Kulturnachrichten des Bayern5/Kultur zur kunstinstallation "SCHMETTERLINGSSCHWARM" der stadt EI im mai 2010 >>

 

Radiointerview/ Kultursendung mit der Journalistin Dr. Isabella Kreim zur Werkschau im Atelier >>

 

hier gehts zur mediathek >>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSTELLEUNGEN, AKTIONEN, PRÄSENTATIONEN, PREISE

 

Gewinner der MAN Truck Designs zur IAA 2014, umgesetzt als Art CAR Tattoo Truck, der Fa. MAN.

 

Einzellausstellung in der Fotokunstgalerie BILDFLÄCHE in Eichstätt ab dem 26. Oktober bis 05. Dezember 2012

 

Einzellausstellung im Stuttgarter Kunstverein ZeroArts

vom 30. März bis 22. April 2013

 

Gastkünstler auf Einladung des Kunstvereins ISAR GILDE im Niederbayrischen Archeologiemuseum in Landau vom 21. März bis 9 April 2012

 

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein, Einzellausstellung mit dem Titel: WUNDRKAMMER, 12. November bis 27. No-  vember 2011, Alte Gepäckaufbewahrung des Bahnhofes Pfaffenhofen/Ilm

 

Bayrische Kunst u. Kulturtage 2011 Kunstinstallation im Öffentlichen Raum, Eichstätt

 

VIDA/art Business Galerie, München im Februar 2011, (Einzellausstellung)

 

STURMFEDER PROJECTS Galerie für aktuelle Kunst im Oktober 2010, (Einzellausstellung in Traunstein)

 

Das Butterflies-World-Wide-Projekt Seit 2010,

(weltumspannende Kunstinstallation)

 

Civitella d´Alviano, Italien, mit der Universität Eichstätt/Ingolstadt, Juli 2010,

(Kunstreise auf Einladung der Universität Eichstätt)

 

Großer Kunstsommer der Stadt Eichstätt, Installation im öffentlichen Raum, Der Schmetterlingsschwarm

 

Leipziger Buchmesse 2010, (Buchillustration)

 

Zur „Langen Nacht der Museen“ 2010 in München,

saint art clubbing,(experimentelle einzellausstellung)

 

Die Internationale Frankfurter Buchmesse, 2009,

(Buchillustration: Wunschkind Hoch Zwei/Objektkunst)

 

Werkschau im Atelier in der Elisabeth´9, Ingolstadt

 

Bezirksklinikum Miesbach

 

Städtische Galerietage Ingolstadt, „kunstblicke“

 

Herzogliche Reitschule, Ingolstadt,(mehrmals)

 

Kunstverein Ingolstadt e.v.,(Gruppenusstellung, mehrmals)

 

Galerie am Taschenturm, Ingolstadt,(mehrmals)

 

uvm...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

referenzen

workshops

kontakt